Krafttiere
Schreibe einen Kommentar

Wie das (Wild)-Schwein dir als Krafttier Glück bringt

Krafttier Wildschwein Schwein

Was hat es mit dem Schwein auf sich?

Das Schwein zeigt sich uns von zwei Seiten: Wir kennen es als ein im Dreck suhlenden Allesfresser aber auch als das Glücksschwein. Es scheint sich uns von zwei Seiten zu näheren und will uns damit auch auf zwei Sachen aufmerksam machen:
Es stellt das Glück dem Dreck gegenüber und verkündet uns, dass wir auf dem Weg zum Glück oft durch den Dreck müssen, bzw. im Dreck wühlen müssen.

Glaubst du, dass das Glück eine Angelegenheit des Zufalls ist? Du kennst sicher das Sprichwort: „Jeder ist seines Glückes Schmied!“
Wieviel Glück du in deinem Leben hast, hat damit zu tun, wie du über das Glück denkst. Kannst du das Glück für dich in Anspruch nehmen? Oder musst du noch nach dem Glück wühlen?
Hast du deine Schmiede bereits gefunden und schmiedest fleißig Glück? Oder suchst du noch?

Woher kommt das Glück?

Immer wieder höre ich: „Boah, hast du Glück gehabt!“ Das hört sich so an, als wäre es zufällig vorbei gekommen, so als ob manche halt Glückspilze sind, und andere wiederum nicht. Manchen ist das Glück hold, anderen nicht.

Das Schwein fordert dich auf zu schauen, was du schon alles geleistet und erreicht hast. Wo ist das Glück bereits in dein Leben getreten? Es kann nicht außerhalb von dir erschaffen werden.
Erinnere dich an Momente, in denen du dich richtig glücklich gefühlt hast und erforsche intensiv, was du gemacht hast, was du erschaffen hast, um dieses Glück zu erleben.

Wie auch immer du schon Glück erschaffen hast – erforsche es – du kannst es immer wieder so tun. Lade das Glück in dein Leben ein!
Glück will erkannt werden, damit es sich mehren kann. Sei achtsam und erforsche das Glück in deinem Leben.

Wildschwein Schwein Krafttier

Noch zu wenig Glück im Leben?

Auf der Suche nach dem Glück, sagt das Schwein dir zuerst einmal, dass du hier auf „Mutter Erde“ sicher bist. Es bringt dich in Kontakt mit der Erde – der wohlriechenden, fruchtbaren Erde.
Die Erde ist voll der Fülle – sie symbolisiert Wohlstand, Reichtum und Sicherheit. Sie nährt dich und sie ist zum Suhlen schön.

In diesem Wissen der Sicherheit und mit dem Schwein an deiner Seite, darfst du dich nun auf die Suche begeben zu deiner Schmiede. Du darfst aufspüren, was dir noch im Weg steht – und darfst schauen, was noch unter der Oberfläche versteckt ist. Darfst entdecken, was sich hinter deiner Angst oder Wut verbirgt.

Wie das Schwein dir helfen kann

Das Schwein hat eine wundersame Nase. Es hat mehr Riechzellen im Rüssel als der für seine feine Nase bekannte Hund. Feinste Geruchspartikel vermitteln dem Schwein ein Bild aus der Umgebung.
Mit dieser feinen Nase hilft es dir beim Aufspüren von negativen Gefühlen um sie dann zu betrachten und loszulassen. Das Schwein zeigt dir, was zu Ende gebracht werden will. Es begleitet dich beim Aufspüren des Abfalls, der sich noch zwischen dir und deiner Schmiede des Glücks abgelagert hat.
Das Wildschwein holt ans Licht, was tief verborgen war und gräbt um, was einer Wandlung bedarf. Es lüftet den Schleier und dringt durch unter die Oberfläche in die tiefen Schichten.

Wenn du in deinem Leben das Gefühl hast, dass das Glück dich verlassen hat, oder das andere immer mehr Glück haben als du. Oder wenn du einfach in einer Sache festhängst und nicht weiter kommst: dann rufe das Schwein herein und bitte es, dir mit seiner Nase behilflich zu sein, um die Wurzel des Übels zu finden.

Egal in welchem Bereich du gerade festhängst oder dir das Glück fehlt – nutze die feine Nase des Schweins – bitte es um Hilfe und schau, was passiert. Das Schwein findet immer etwas.

Krafttier Wildschwein

Schwein-Meditation für mehr Glück im Leben :

  • Schließe deine Augen – genau da, wo du bist und wo du das Gefühl hast, dass dir auf deinem Weg zum Glück noch etwas im Wege steht. Da, wo du denkst, ein anderer hat mehr Glück als du.
  • Lege deine rechte Hand auf dein Herz und nimm 3 tiefe reinigende Atemzüge.
  • Atme ruhig weiter und stell dir vor, wie das Schwein plötzlich von hinten an deine Seite tritt und dich liebevoll anschaut. Ihr blickt euch in die Augen und im Stillen, fast unmerklich, nickt ihr euch zu.
  • Die siehst die Liebe in den Augen und gewinnst Vertrauen. Du fühlst dich sicher. Du weißt, dass du gerade jetzt keinen besseren Begleiter haben kannst, als dieses Schwein – denn es ist kraftvoll, willens und voller Liebe. Bereit für dich in der Erde zu wühlen, um den Keim des Unglücks zu finden.
  • Gemeinsam geht ihr los – du siehst die Erde unter dir und du merkst, wie du selbst dich in das Schwein verwandelst und es liebst, deine Nase durch das feuchte Erdreich zu wühlen
  • Bleibe in diesem Bild bis du etwas siehst – ein Symbol, eine Situation, ein Gefühl oder die Lösung. Der nächste Schritt.
  • Wenn du es gefunden hast, wisse, dass das Schwein liebevoll und mutig an deiner Seite bleibt, bis sich die Situation aufgelöst hat.
  • Atme tief – Das Schwein nährt und versorgt dich.
  • Bedanke dich beim Schwein für seine Unterstützung. Bitte es, dich zu begleiten und immer an deiner Seite zu sein,  wenn du Hilfe brauchst bei der Suche nach deinem Glück oder deinem nächsten Schritt.
  • Nimm 3 weitere tiefe Atemzüge.
  • Öffne die Augen und lächle!

Viel Spaß bei der Umsetzung! Du schaffst es!Krafttier Wildschwein Schwein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.